IM WINTER CONTENT FÜR DEN BLOG ODER INSTAGRAM PRODUZIEREN

Ihr lieben, ich bin aus dem Winterschlaf zurück. Wenn man in einer ländlichen Region bloggen möchte, und das auch noch im Winter, dann ist es sehr schwierig Shootinglocations zu finden. Es liegt natürlich nicht immer so schöner Puderschnee wie man es gerne für Fotos hätte, sondern es sieht eher matschig, dreckig, und grau aus. Also habe ich einige Tipps für euch zusammengestellt, wie es trotz dieses tristen Wetters was wird!Es ist wirklich ein Problem! Wenn man morgens aus dem Haus geht, und wenn man abends nach Hause kommt ist es dunkel. Für uns Blogger/Instagramer ist das das nackte Grauen! Wann soll man da denn Fotos machen? Da bleibt wohl nur das Wochenende. Aber ich sag euch eins: versucht das erst mal! Dieser Stress, ein ganzes Auto voll mit Outfits zu packen und einen Ort zu suchen, der so viele verschiedenen Ecken wie möglich bietet um dort eine ganze Woche an Content vorproduzieren zu können.

Dann ist es auch noch viel zu kalt und man will gar nicht rausgehen, und sich erst recht nicht im Auto umziehen. Byebye glamourös, byebye happy, wilkommen in der grauen Eiszeit, wo man am liebsten wieder zurück nach Hause gehen würde, weil das schlechte Wetter, und die Tatsache dass es kein Licht gibt wirklich schlechte Laune verbreitet.

Ich bin meinem freund so dankbar, dass es diesen Wahnsinn mit mir mitmacht, mich dann sogar noch bei Laune hält und meine Outfittaschen mitschleppt, haha!
 
Aber ich will euch ja keine Angst machen, denn auch im Winter kann man tolle Fotos hinbekommen!

1.) Wo schneit es so richtig?

Mit so richtig meine ich, dass die ganze Landschaft weiß ist, alles glitzert, und das Wort „Winterwonderland“ wie die Faust aufs Auge passt. Immerhin geht es darum, eine „Instagramable“ Location zu finden. Es kann sein, dass du eine ganz schöne Strecke mit dem Auto fahren musst, aber wenn du einen solchen Ort gefunden hast dann stehen den schönen Bildern nichts mehr im Weg!

2.) vorproduzieren

Wie macht man im Winter Fotos für den Blog/Instagram Feed? Wie sehen Fotos im Winter schön aus, und was kann man gegen die Kälte machen? Im Winter Outfits shooten ist ganz schön schwierig. Es gibt kein Geheimrezept um Produktiv sein zu können. Leider funktioniert das Content produzieren nur wenn die Umgebung mitspielt. Wenn du also einen einzigen guten Tag in 2 Wochen erwischst, dann solltest du lieber auch gleich für die nächste Woche shooten. Gegen die Kälte habe ich leider keinen Tipp außer: bitte Vorsicht bei der Outfitwahl! Wenn du gleich am Anfang schon viel zu kalte Outfits für die Fotos trägst, dann versaust du dir leider den ganzen Tag… denn so macht es wirklich keinen Spaß! Und sind wir mal ehrlich… ein bisschen peinlich ist es noch dazu, wenn man im Schnee keine Jacke trägt…

3.) Flatlays

Flatlay Fotos sind das A und O. Sie sind sehr einfach vorzuproduzieren und de perfekte „Lückenfüller“ auf deinem Feed. Aber wie macht man ein gutes Flatlay Foto? Wie sollte bei einem Flatlay Foto das Licht sein? Welche Gegenstände benutzt man für ein Flatlay Bild? Als erstes musst du dir überlegen welchen Stil du erreichen willst, und welches Farbschema gut zu deinem Feed passt. Dann geht es schon an die Gegenstände. Da ist der Fantasie wirklich keine Grenzen gesetzt! Schau was gut zusammenpasst und was dir gefällt:) Auch bei der Anordnung gibt es ein Bisschen zu beachten. Bei einem guten Flatlay Foto sind immer verschiedene Materialien im Hintergrund (z.B. eine kuschelige Decke über einem Marmorhintergrund, das geht immer!), und man kann verschiedene Ebenen erkennen. Schöne Blumen zusammen mit einer Tasse Cappuchino und deinem Lieblingsschmuck, oder einem schönen Notizbuch und einer auffälligen Sonnenbrille,… Ich finde immer bei Flatlay Bildern more is more. Hab keine Angst das Foto „voll“ aussehen zu lassen, denn das sieht meistens am schönsten aus:)

4.) Inspo Fotos

Ganz klar mein Lieblingsthema! Wie macht man ein gutes Inspofoto? Leider gibt es hier keinen richtigen Leitfaden, aber es geht vor Allem um eins: Übertreibungen! Wie stellst du dir einen übertrieben perfekten Morgen vor? Wie ein übertrieben perfektes Frühstück? Oder einen übertrieben gutaussehenden Schnappschuss im Bett? Wie stellst du dir eine übertriebene kuschelige Situation vor, oder ein Foto auf dem die Leute übertriebene Couplegoals darstellen? Du weißt jetzt worauf ich hinaus will. Bei Inspo Fotos geht es vor Allem um #goals in jeder Hinsicht. Aber das praktische ist, wenn du einige Dekorationsgegenstände besitzt und im Haus bleiben willst / musst um dein Foto zu schießen, dann ist das die Lösung!

5.) Sonne hinzubearbeiten bzw. allgemein hell und fröhlich bearbeiten

Wie schaffen es immer alle Instagramer, dass ihre Fotos so fröhlich und hell aussehen? Ganz einfach: massenhaft Bearbeitung! Und wenn sich da oben am Himmel auf dem Bild ein Plätzchen ergibt, dann wird auch ganz gerne mal die Sonne hinzugeschummelt! Wenn es nicht zu oft auf dem Feed zu sehen ist, dann wirkt das eigentlich ganz natürlich! Hier würde ich aber empfehlen die Stärke runterzudrehen. Es gilt hier: less is more.

Weiterlesen

FASHION WEEK STREETSTYLES

The best Street styles from New York, Paris, and London Fashion Week: Our favorite Bloggers and Fashion icons rocked the streets on their way to the fashion shows this spring again. Track pants, bright colors, and the obstinate trend of sock-boots seem to be highly appreciated by the fashion world. The new trend of ugly sneakers or dad sneakers like seen at Balenciaga  or the YEEZY „paparazzi advertisement“. Ugly Sneakers are a huge part of the Street Styles and the upcoming season too.

Bye Bye minimalism, in 2018 we want huge chunky shoes, cheerful pastel colors, wide-leg 70s style pants, statement earrings, printed shirts with a message and eye-catching sunglasses.

Chiara Ferragni // Songofstyle // Xenia Overdose // Caro Daur //

 

Die Besten Street Styles der New York, Paris, und London Fashion Week: Unsere Lieblingsblogger und Mode Ikonen haben wie immer die Straßen auf dem Weg zu den Fashion Shows gerockt. Von Track pants, viel Farbe, und dem weiter andauernden sock-boots Trend,- von ugly Sneakers oder dad Sneakers, wie wir es auf der Balenciaga Show gesehen haben oder an den Füßen von Kim K.  Dieser Trend ist ein großer Teil der Street Styles und der kommenden Saison.

Bye Bye Minimalismus, in 2018 wollen wir riesige klobige Schuhe, fröhliche pastellfarben wide-leg Jeans im 70er Jahre Style, Statement Ohrringe, Printshirts mit aussagekräftigen Botschaften, und auffällige Sonnenbrillen.

Weiterlesen

DAS CAFÉ AM RANDE DER WELT

Das Café am Rande der Welt, – eine Erzählung über den Sinn des Lebens

Gestern habe ich auf Instagram einen Ausschnitt aus „das Café am Rande der Welt“ gepostet, und wirklich viele wollten daraufhin wissen was das für ein Buch ist. Keine Sorge, ich werde nichts verraten, sondern versuchen den einen oder anderen bei seiner Kaufentscheidung zu beraten.Wer gerade auf der Suche nach einem neuen Buch bist, dem kann ich „Das Café am Rande der Welt“ von John Strelecky wirklich besten Gewissens empfehlen.

Egal in welcher Lebenslage man sich befindet, für jeden ist ein guter Rat in diesem Buch versteckt. Diese „Erzählung über den Sinn des Lebens“ gibt tatsächlich eine ganze Menge Ratschläge in diese Richtung.

Ein tolles Buch um das eigene Dasein zu reflektieren! Wer es mag, während dem Lesen zu denken und vor Allem: sich Gedanken zu machen, und weiter zu denken, der ist mit „Das Café am Rande der Welt“ auf jeden Fall bestens bedient.

Ein Buch das die Zukunft gleich ein Wenig klarer erscheinen lässt, und welches man nach dem Lesen definitiv anwenden, und nicht einfach nur zurück ins Bücherregal stellen sollte.

 

Don´t only read it,- it

 

The Why Are You Here Café: A new way of finding meaning in your life and your work

Yesterday I posted a picture of the book I am currently reading: The Why Are You Here Café and many people wanted to know more about this book afterwards. Don´t worry, I won´t reveal the story, but try to encourage some of you to read this book.

If you are looking for a new book to read at the moment, I can definitely recommend you “The Why Are You Here Café”.

It does not matter how old you are or where you are from, this book has a wisdom for every situation in life. This story about a new way of finding meaning in your life and your work actually gives you many advices of this sort.

A great book to reflect yourself and your existence. I definitely recommend it to people who like to think while reading. A book, which lets your future immediately appear a little more clear, and your dreams not so far away. The quote of my life: “just do what you love” is definitely one of those many advices this book gives you, and after reading it, don´t only put it back in your book shelf, but adopt it in your life.

Weiterlesen

FEBRUARY FAVOURITES

this spring we want

Red shoes like this ones by Aquazzura Brera are a must this spring! Bright colours, a high heel, and something totally different! Bye Bye, boring!

long dresses for every occasion

If you don´t own a dress link this two beauties yet, it is totally time to invest! The Social Media Channels are full of this beautiful dresses which give us a little summer vibe! To dress is down simply put sneakers on and a leather jacket on top. Voilà!

Weiterlesen

5 THINGS I LEARNED IN 2017

Happy new year my loves! Instead of a big Tb and review of the last year I just want to present you the 5 major lessons I learned about life and happiness in 2017. So much experiences and standing ups after falling, so much lessons and new things that happened, I am totally overwhelmed. And at the same time, some of the experiences in 2017 were not funny at all.

So to all of you struggling, what you will really take with you from last year, here are the 5 major lessons I learned, and maybe this will inspire you too for your newyears resolutions:)

1.) I am not working for Nike, but feel like there is no other quote actually that accurate: JUST DO IT, It´s that simple. If I would not have quit my studies, I would never have found the studies I really love, like what I am doing right now! I met so many people I can call friends now, and had one of the best times with this people! I never want to look back and think „oh, if I just had…“ ! NO. It´s already over. Do it or just don´t think about it anymore. You want to go for that trip? Do it. You want to call someone or meet again after a long time? Do it. You want to invest your money? Do it. You want to apologize or say sorry? Do it.

Say I love you, travel where your first thought takes you, spread love and JUST DO IT!! Ok this sounds so much like an advertisement haha… But I live for that quote! (read more)

Weiterlesen

FALL TRENDS 2017

Blumenprint wie aus der Erdem x H&M Kollektion, (hier geht es zum Erdem Beitrag), statement Hüte (z.B. die französische Baskenmütze), und viel VIEL Farbe. Modisch gesehen fühlt es sich schon an wie Frühling, doch der Herbst hat sich gerade erst angekündigt! Dicke Bomberjacken, Samt in allen Farben, viel Leder und fake Fur. Der Material Mix ist ein enormer Trend für die FW17 Saison!
Diese Saison geht es um Statements. Wenn du ein Fashion Freak bist wie ich es bin, ist das deine Zeit! Mode ist Kunst sagt man so schön, und Kunst lebt vom ausprobieren! Shop die Looks und lass dich inspirieren.

-EN-

Flower prints as seen at the Erdem x Hm collection (click here to read the Erdem post and shop similar items), statement hats like the béret and of course a lot of colour! It seems like we already landed in spring, but yeah guys… it`s fall! Big bombers, velvet in every colours, leather, and fake fur. The material mix is real 2k17. Don´t be afraid to try different combinations! This season it´s all about statement pieces. If you are a fashion freak like I am, this is YOUR SEASON! Fashion is art, don´t you think so? Get inspired and shop your favorites.
Weiterlesen

MARBLE ADDICTED

(scroll down for Englisch)

Ok Leute, meine Marmor addiction nimmt Formen an, die ich langsam keinem mehr zumuten kann. Aber mal ehrlich, mit dieser Marmorfolie aus dem Baumarkt kann man wirklich ALLES bekleben! Ihr habt ein 20€ Ikea Regal? Toll, klebe ein stück Marmor Folie oben drauf, und voila! Sogar Türen oder Küchenablagen kann man damit wunderbar aufhübschen…

Zwischen Marmor-folie für Tische und meine Fensterbänke, einer Duftkerze im Marmorglas, Marmoroptik-Behältern für die Küche, und einem Marmor-Kissenbezug hat jetzt auch noch ein Seifenspender, eine Ablagefläche und ein weiteres Marmor-Glas in meinen Haushalt gefunden… Sogar eine Box für Taschentücher in Marmoroptik. Und natürlich ist meine Phonecase ebenfalls im Marmor Style. Soeben, wie ich hier alles aufliste wird mir bewusst wie bescheuert das klingt! Vor Allem für eine 1-Zimmer Wohnung! Ich kann mir nicht helfen,- egal was es ist, und sei es noch so unwarscheinlich, dass es wirklich Marmor ist (Kissenbezug) sobald es aussieht wie Marmor MUSS ich es haben. Falls alles zu spät ist ziehe ich als nächstes in einen Marmor Steinbruch, dann spare ich wenigstens bei der Deko… Vielleicht ist ja schluss nachdem ich ein Marmor-Bild (quasi Marmor im Bilderramen…) aufgehängt habe… Wir werden sehen!

XOXO Juliette

Weiterlesen

ONLY THREE DAYS LEFT

(scroll down for English)

Ihr Lieben, die Zeit rennt wenn man eigentlich keine hat. Ist es nicht so? Schon am Sonntag steht mein Umzug an und ich freue mich riesig drauf! Meine Wohnung in München war möbliert also gab es kaum etwas (außer Unistuff wie Immatrikulation und Bücher besorgen) um das ich mich sorgen musste. Das hier ist ein ganz neues Organisationslevel! SONNTAG…! Drei Tage nur noch! Mein derzeitiges Leben spielt sich zwischen Baumarkt und IKEA ab, was mir aber wirklich Freude bereitet! Ich habe sehr genaue Vorstellungen wie meine Wohnung aussehen soll. Für den Fall, dass ich mir nicht sicher bin ob ich etwas im Laden mitnehmen soll oder nicht, habe ich mir auf dem Handy ein „moodboard“ angelegt haha! Ein Ordner nur mit Fotos wie ich mir meine Inneneinrichtung vorstelle, da ich alles aufeinander abstimmen möchte… Too much? Oder gibt es hier noch jemanden der so penibel ist wenn es um die perfekte Einrichtung geht?

XOXO Juliette

Weiterlesen

MOVING ON TO A NEW CHAPTER

(scroll down for English)

Ihr lieben, meine Umzugsvorbereitungen sind schon voll im Gange! Und Fragen über Fragen häufen sich: Wie dekoriert man eine kleine Wohnung? Welche Möbel braucht man in einer kleinen Wohnung? (diese Dinge möchte ich euch in der neuen Kategorie zeigen!) Was muss ich noch kaufen? Mir ist aufgefallen, dass ich euch hier auf dem Blog noch kaum darüber erzählt habe, wohin ich ziehe und wofür, sondern nur auf Instagram (juliettejolie_)! 

Weiterlesen

NEW CATEGORY: DECOR

(scroll down for English)

Ihr lieben, wie ihr wisst werde ich zum 1. Oktober in eine neue Wohnung ziehen. Seit dem ich die Zusage für die Wohnung habe beschäftige ich mich soooo viel mit Interrior und Drekotarions Themen, dass ich dachte: warum das Thema nicht auch auf dem Blog einbinden? Es macht mir wirklich Spaß neu zu dekorieren, Diys auszuprobieren und einfache Möbel aufzuhübschen, und ich glaube, dass ich dem einen oder anderen auch helfen kann der ebenfalls eine kleine Wohnung hat um ein Paar Inspirationen zu finden:) Ich freue mich schon auf die neue Kategorie! Seid ihr gespannt?

Weiterlesen
Menü schließen