SEINES EIGENEN GLÜCKES SCHMIED …

Es gibt 2 Möglichkeiten Ziele zu erreichen. Entweder man leistet wirklich etwas, oder man behauptet etwas zu leisten. Ich rate zur ersten Methode, denn dann ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß.

Das meine lieben, ist wohl das Zitat das mich am meisten antreibt. Jeder der das liest wird weiter darauf beharren, dass er zur ersten Art gehört, und tatsächlich das tut was er sich vornimmt. Aber die Frage ist: wann hörst du auf dich selbst zu belügen? Wir Menschen sind tatsächlich unglaublich gut darin uns selbst zu sabotieren. Nicht um anderen zu gefallen, sondern einfach um uns selbst ein besseres Gefühl zu geben. (scroll down)

Weiterlesen
FUR AND DETAILS – SCHLOSS NYMPHENBURG
Originalbild unter: http://tamarahabbach.fotograf.de/photo/582489a4-ca9c-42ed-b04a-2a480a0d0ce5

FUR AND DETAILS – SCHLOSS NYMPHENBURG

Vorwort an alle Tierschützer: ihr könnt jetzt wegklicken.

Ihr lieben, das heutige Outfit hat ganz schön für Entsetzen und Aufsehen gesorgt da es unschwer zu erkennen ist, dass ich hier Echtpelz trage. Ja, ich weiß das ist „nicht hinnehmbar“ und „geht gar nicht“ …für einige. Ich habe diese,- wie ich finde -wunderschöne Jacke in einem Secondhand Store gekauft. Das ist mittlerweile schon 3 Jahre her, und jeden Winter hole ich sie wieder aufs Neue raus und bewundere sie weil ich sie einfach zu schön finde um sie nicht zu tragen, auch wenn es echter Pelz ist. Ich habe einen Fabel für schöne Dinge und trage diese Jacke seit dem ich 15 oder 16 bin glaube ich?  Und sie gehört zu meinen absoluten Schätzen im Kleiderscharnk. Ein Unikat! Und das tolle ist, dass sie immer classy aussieht! Mit einem einfachen Pullover und selbst weißem Tshirt und Jeans entsteht ein toller Hingucker.

Jeder der denkt die Modeindustrie findet echten Pelz tatsächlich abstoßend (und tut das nicht nur um Kunden zu gefallen) der liegt falsch. Ihr wisst nicht wie viele Leute mich im Januar auf der Fashionweek schwärmend auf diese Jacke angesprochen haben. Wie findet ihr das Outfit? Da das Thema so aktuell ist denke ich aber tatsächlich, dass ich mich kommende Saison vor dem einen oder anderen „Tierschützer “  bzw. trotz dem Chickennuggets-esser rechtfertigen werden muss. I am on the Fendi side… sorry. Diesen Hashtag sollte ich tatsächlich erfinden… (scroll down)

Weiterlesen
FUR AND DETAILS – SCHLOSS NYMPHENBURG
Originalbild unter: http://tamarahabbach.fotograf.de/photo/582489a4-ca9c-42ed-b04a-2a480a0d0ce5

FUR AND DETAILS – SCHLOSS NYMPHENBURG

Vorwort an alle Tierschützer: ihr könnt jetzt wegklicken.

Ihr lieben, das heutige Outfit hat ganz schön für Entsetzen und Aufsehen gesorgt da es unschwer zu erkennen ist, dass ich hier Echtpelz trage. Ja, ich weiß das ist „nicht hinnehmbar“ und „geht gar nicht“ …für einige. Ich habe diese,- wie ich finde -wunderschöne Jacke in einem Secondhand Store gekauft. Das ist mittlerweile schon 3 Jahre her, und jeden Winter hole ich sie wieder aufs Neue raus und bewundere sie weil ich sie einfach zu schön finde um sie nicht zu tragen, auch wenn es echter Pelz ist. Ich habe einen Fabel für schöne Dinge und trage diese Jacke seit dem ich 15 oder 16 bin glaube ich?  Und sie gehört zu meinen absoluten Schätzen im Kleiderscharnk. Ein Unikat! Und das tolle ist, dass sie immer classy aussieht! Mit einem einfachen Pullover und selbst weißem Tshirt und Jeans entsteht ein toller Hingucker.

Jeder der denkt die Modeindustrie findet echten Pelz tatsächlich abstoßend (und tut das nicht nur um Kunden zu gefallen) der liegt falsch. Ihr wisst nicht wie viele Leute mich im Januar auf der Fashionweek schwärmend auf diese Jacke angesprochen haben. Wie findet ihr das Outfit? Da das Thema so aktuell ist denke ich aber tatsächlich, dass ich mich kommende Saison vor dem einen oder anderen „Tierschützer “  bzw. trotz dem Chickennuggets-esser rechtfertigen werden muss. I am on the Fendi side… sorry. Diesen Hashtag sollte ich tatsächlich erfinden… (scroll down)

Weiterlesen

SECRET FASHION SHOW MÜNCHEN

Ihr Lieben, vergangenen Samstag war ich bei der Secret Fashion Show in München! Wie angekündigt habe ich meinen Fotografen (Niklas Weber Fotografie , von ihm stammen alle Bilder schaut unbedingt bei ihm vorbei) und meinen Leser (Michi ) mitgenommen, welcher die Karte und den Besuch der Show mit mir gewonnen hatte! Ich fand es mega süß wie sehr er sich gefreut hat dabei zu sein! Und dass wir beide zusammen in der Frontrow sitzen durften habe ich mir als kleine Überraschung aufgehoben;) Die Goodiebag gabs für Michi natürlich standesgemäß mit dazu haha!

Weiterlesen
Menü schließen