WHY ARE YOU BLOGGING? QUEATIONS ANS ANSWERS

-DE- Hallo ihr Lieben ūüôā
Wie schon in meinem letzten Post erw√§hnt gab es einige Probleme in letzter Zeit was die Organisation von Posts anging, da ich ohne Kamera Machtlos bin! Irgendwie habe ich manchmal das Gef√ľhl, es gibt etwas, dass alles in die richtige Richtung lenkt! Ich habe also nun wieder eine Kamera, und werde euch so oft es mir m√∂glich ist mit neuen Themen versorgen! Ich w√ľsste nicht was ich ohne meine Fotografin (und Schwester<3)¬†Emma¬†machen w√ľrde, denn sie ist es, die mich die meiste Zeit fotografiert, und manchmal auch die ein oder andere Bearbeitung √ľbernimmt! Ich bin wirklich dankbar daf√ľr, da ein Blog nicht nur durch Texte sondern die richtigen Fotos erst lebendig wird! Ich kann mich noch gut an meine anf√§nglichen Digitalkamera Bilder erinnern. V√∂llig √ľberbelichtet und verpixelt… Ich war Ahnungslos was die Bedienung angeht, und habe keinen gro√üen Wert auf die Qualit√§t gelegt, was ein fataler Fehler ist! Es ist klar, dass man am Anfang nicht viel Ahnung hat. Mein Traum war es, √ľber Mode zu Bloggen. Ganz einfach deshalb, weil ich andere M√§dels gesehen habe, die es sehr gut machen, warum also ich nicht? Das 1. Ziel sollte sein seine Nische zu finden. Die meisten Leser besuchen meine Seite weil sie ganz genau wissen, was sie erwartet. Ich denke nicht, dass ihr hier jemals politische Themen von mir lesen werdet, oder wie man einen Werkzeugkasten bedient… was aber wichtig ist ist, dass man immer man selbst bleibt, auch wenn man denkt man m√ľsse den Lesern etwas besonderes darbieten. Der eigene Weg kann sich oftmals ver√§ndern, oder der Stil. Und wenn man √ľber Mode bloggt, dann ist es f√ľr die Leser auch interessant eine gewisse Entwicklung mitzuverfolgen, weil ein st√§ndiges stehen bleiben einfach keine Erfolge bringt. Ein Blog lebt von der Vielseitigkeit, den pers√∂nlichen Dingen, der Beziehung zu den Lesern. Nicht umsonst erz√§hle ich euch von Liebesdramen, Reisen, halte euch √ľber mein Leben auf dem Laufenden usw. Und das alles erz√§hle ich quasi Fremden. Und warum? Viele k√∂nnen nicht verstehen, was an Mode bzw. am Bloggen so tolles ist, und denken es geht nur um „Selbstdarstellung“, „Ego“, oder „Geld“. Das alles sind Dinge, die ich viel zu Oft h√∂re oder lese, und ich muss an dieser Stelle eines loswerden: Nein! Das ist es nicht. nat√ľrlich sind das Dinge, die als toller Nebeneffekt angesehen werden k√∂nnen, aber daran denkt man nicht wen man anf√§ngt. Mein Blog ist entstanden weil ich das Schreiben und Mode ¬†liebe, und f√ľr mich ist das hier wie ein Tagebuch, welches ich mir immer und √ľberall anschauen kann. Mein Blog ist mein Baby und meine Leidenschaft ūüôā

_________________________________________________________________________________

-ENG-   Hello loves:)
Maybe you¬īve heared about the problems in terms of publishing new blogposts, because i am nothing without my Camera ;( But What should i say, sometimes i think about there must be something what¬īs straightening all our problems everytime! Now That my Camera is back i can continue posting more regularly :)! If you shurely know, it isn¬īt just important for a Blog content to write about themes which i think could be interesting for you, but much more the pictures! And i must say that i am really thankful to have my sister Emma¬†as photograph, and as you can see she does a good job everytime :)!¬†
I am shure there will be some of you remembering my first tries of photography and blogging… shure, i had to gain a little bit of experience at first, but what i knewed was, that i wanted to run a Blog about fashion. My reason was simple: i have seen other girls and boys doing this, so what should stop ME from doing this as well?¬†
At first you should find your niche! That, i think, is the most important part about all your thoughts! Your readers are visiting your site because they know what they will find there, in most instances. But even when you¬īre under pressure of having to write about interesting content, you should always stay yourself. It mihgt be interesting for your readers and followers to notice that you¬īve changed your style, met new persons, traveled to interesting places, but that¬īs just interesting, because it¬īs your story they¬īre following. And not what you¬īre trying to be for the public. Most people can¬īt understand why blogging is much more than a Hobby for me. Is it just a way of self-expression? Does it push my ego or is it because of the money? This are the types of questions i hear and read much too often-, and no! For shure this are attractive side effects, but it¬īs because i love writing, fashion, and for me it¬īs like a diary i can read whenever i want wherever i am. My Blog is my Baby, my passion.

                                                                                                                  

Schreibe einen Kommentar

Men√ľ schlie√üen